Navigation und Service

Springe direkt zu:

Servicemenü

Anfahrt | Impressum

Untermenü

Sprechstunden und Kontaktdaten

Kontaktdaten:

Naturheilpraxis Tanja Noss
Im Füllengarten 50A
66115 Saarbrücken (Saarland)

Termine nach telefonischer Vereinbarung.

Telefon:+49 179 1296773

Inhalt

Eigenbluttherapie

Bei der Eigenbluttherapie wird aus der Vene Blut entnommen. Anschließend wird es unverändert oder mit homöopathischen Mitteln angereichert und in den Muskel injiziert. Gelangt Blut ins Gewebe, wird es selbst zum pathogenen Reiz. Die enthaltenen Antigene, Toxine, bewirken am Ort der Injektion eine typische Entzündungsreaktion, die Abwehr- und Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Des Weiteren geht hiervon ein Reiz für den ganzen Organismus aus, der auch das vegetative Nervensystem erfasst.

Bereits nach wenigen Injektionen sind folgende positive Auswirkungen feststellbar:

  • Besserung des physischen und psychischen Allgemeinbefindens
  • Besserung depressiver Zustände, besonders im Klimaterium
  • Längerer und tieferer Schlaf
  • Schnellere Erholung nach Erkrankungen
  • Besserung bei chronischen Schmerzzuständen
  • Entzündungshemmende Wirkung

Anwendungsbereiche:

  • Akute und chronische Infektionen
  • Degenerative Prozesse (z.B. rheumatische Erkrankungen)
  • Immunstimulation und Rekonvaleszenz
  • Allergien
  • Hauterkrankungen
  • Durchblutungsstörungen
Zum Seitenanfang